Bäckerei Jung

Jung WM Bags – Fussball meets Swissness meets Jung –  handgezeichnete Icons, frische Pantonefarben und ein prise Patrioitismus. Gefällt uns persönlich sehr gut und machen wir gerne wieder.

Hiltl Badi’s

Das Badibranding. Wir halten mit dem Hiltl Schritt. Für die Badi Kilchberg und Mythenquai galt es ein sommerliches Branding mit Vintagetouch zu gestalten. Dafür reduzierten wir die ursprüngliche Farbpalette in ihrer Farbdichte und fügten die Sommerfarben Gelb und Orange dazu. Dieser Pastelltouch lässt die klassische Bademode aus den 60igern wieder aufleben. Das Badimuster repräsentiert die Architekur und das Mobiliar des Bades. Stühle und Holzfassade bestehen aus längs- und quergestreiften Elementen. Farblich stehen die hellen Töne sinnbildlich für die naturelle Vielfalt der Früchte im Sommer. Die dunklen Töne haben einen maritimen Charakter und widerspieglen den See und die Schifffahrt.

glacebecher

ViV Bistro

Bereits bei der Namensgebung des Vivs (viv romanisch für belebt, frisch) haben wir darauf geachtet das der Name Programm ist. Der sprachliche Bezug widerspiegelt die lokale Verbundenheit zu Lieferanten und Partnern des Restaurants. Alle Waren und Dienstleistungen werden nach Möglichkeit aus der Region bezogen.

Als Teil eines Luxus Wellness- und Sportkomplexes musste der Auftritt des Brands ins Gesamtkonzept passen, ohne dabei seinen uniquen Charakter zu verlieren.

Das Muster des Vivs nimmt die Moasiksteinfassade im Innern des Gebäudes auf. Die dreieckigen Teilstücke symbolisieren die Berglandschaft im Engadin. Dazu die passenden Corporate Farben für Wasser, Himmel, Bäume und Wiesen. Als weiteres Desingelement kommen Engadiner und Touristen Tiere zum Einsatz, die aus den selben Bausteinen wie das Muster bestehen.

Das Mosaikkonzept lässt sich hervorragend erweitern. Beispielsweise im Take-Away Produkte Bereich als Klebebandsiegel für Verpackungen und mit Früchte und Gemüsemotiven.

 

 

Hiltl Branding

Es war uns eine Ehre das Hiltl Rebranding gestalten zu dürfen. Zusammen mit dem renommierten Graphiker Roland Dill, haben wir die Chance erhalten unsere Konzepte und Ideen für diesen traditionellen, aber in gleichem Sinne innovativen, Brand umzusetzen.
Das Hiltl steht für gesunden Genuss. diesem Leitsatz wollten wir auch mit dem Corporate Design gerecht werden. Die neue Hiltl Farbwelt besteht aus Frucht- und Gemüsefarben. Die dunklen Töne entsprechen den Farben einer Schale oder Haut. Die Hellen widerspiegeln das Innenleben. Das neue Muster zeigt einen wilden Garten, der sich in stetigem Wachstum weiterentwickelt.

Neben dem Rebranding betreuen wir zahlreiche andere Hiltl Projekte, darunter das Branding der Vegimetzg, Badi Kilchberg und der Sihlpost.

Produktedesign